Die Warrior Cats - Erin Hunter

Nach unten

Die Warrior Cats - Erin Hunter

Beitrag von Edhelianora am Mo 27 Jun - 10:14

Staffel 1

Band1: In die Wildnis (2008)
Ein Wald. Vier Clans. Und alle wollen überleben.

Jenseits der Menschen, tief verborgen im Wald, leben die Katzen der Clans wild und ungezähmt. Feuerpfote, der seine Zweibeiner verließ, um sich dem DonnerClan anzuschließen, genießt das stürmische Leben des Waldes in vollen Zügen. Seite an Seite mit den wilden Katzen lernt er zu jagen, seine Instinkte zu gebrauchen, er lernt den Wald zu hören und seine Feinde zu riechen. Doch das Leben stellt ihn auch immer wieder auf die Probe, denn der Platz ist eng, das Futter knapp. Blaustern, die Anführerin des DonnerClans, hat Zweifel, ob es der Clan schaffen wird, bis zur Blattfrische zu überleben. Da erfährt Feuerpfote von der Prophezeiung: „Nur Feuer kann den Clan retten!“ Was hat diese Prophezeiung zu bedeuten?


Band2: Feuer und Eis (2009)
„Plötzlich ertönte vom Waldrand her ein schrilles, hohes Kreischen. Das Blut in Feuerherz’ Adern erstarrte – es war derselbe Schrei, den er in seinem Traum gehört hatte.“

Feuerherz, das ehemalige ‚Hauskätzchen’, ist ein mutiger Krieger des DonnerClans geworden. Als der Winter kommt, spitzt sich die Situation im Wald zu: Nachdem der WindClan von Katzen des SchattenClans vertrieben wurde, ist das Gleichgewicht der Clans gestört. Hunger und Not, geheime Bündnisse und die Machtgier einzelner Katzen bedrohen den Frieden im Wald. Ausgerechnet jetzt verstrickt sich Feuerherz’ bester Freund Graustreif in eine gefährliche Liebe. Als die beiden Freunde aufbrechen, um den WindClan zurückzuholen, kommt es zu einem schrecklichen Unfall …


Band3: Geheimnis des Waldes (2009)
Die Treue zum eigenen Clan steht an erster Stelle im Überlebenskampf der Katzen. Doch Feuerherz ahnt: Es gibt einen Verräter!

Die Treue zum eigenen Clan steht für die Katzen des Waldes an erster Stelle. Doch gilt das wirklich für alle? Der junge Krieger Feuerherz ist beunruhigt: Einige Katzen des DonnerClans verhalten sich sehr rätselhaft. Er geht der Sache auf den Grund und kommt einem gefährlichen Geheimnis auf die Spur. Als der DonnerClan Opfer eines heimtückischen Überfalls wird, ist endgültig klar: Ein falscher Freund muss sich in den Clan eingeschlichen haben. Aber wem kann Feuerherz noch trauen?


Band4:Vor dem Sturm (2009)
Kann Feuer den DonnerClan retten, wie es die alte Prophezeiung sagt? Oder wird es ihn vernichten?

Feuerherz hat es geschafft! Der junge Krieger ist der neue Zweite Anführer des DonnerClans. Nicht alle Katzen trauen dem ehemaligen ‚Hauskätzchen’ diese Aufgabe zu. Doch dann trifft eine Katastrophe den DonnerClan und plötzlich geht es nur noch ums nackte Überleben. Wird es Feuerherz gelingen, seinen verstörten Clan in ein neues Leben zu führen?


Band5:Gefährliche Spuren (2009)
Eine rätselhafte Meute wildert durch das Gebiet der vier Katzen-Clans. Doch keiner hat sie jemals gesehen …

Beutespuren, fremde Gerüche und bedrohliche Träume – Feuerherz spürt, dass eine neue Gefahr im Wald lauert, doch er kann sie nicht fassen. Hat etwa sein alter Feind Tigerstern die Pfoten im Spiel? Erst in letzter Sekunde erkennt Feuerherz, dass hinter all den seltsamen Ereignissen ein teuflischer Plan steckt.


Band6: Stunde der Finsternis (2009)
»Aus vieren werden zwei. Löwe und Tiger begegnen sich im Kampf und Blut wird den Wald regieren.«

Mit diesen Worten gibt der SternenClan Feuerherz ein dunkles Rätsel auf. Was bedeutet die Prophezeiung? Feuerherz befürchtet, dass Tigerstern dahintersteckt. Steht nun der finale Kampf gegen seinen größten Feind bevor? Zu spät merkt er, dass sich das Verhängnis von ganz anderer Seite eingeschlichen hat: Teuflische Gäste haben den Wald für sich entdeckt. Und die Weissagung scheint sich auf schreckliche Weise zu erfüllen …



Staffel 2

Band1: Mitternacht (2011)
»In Tagen, die kommen, braucht einer den anderen. Eure Reise endet nicht hier, kleiner Krieger, sie fängt gerade an.«

Brombeerkralle, Federschweif, Bernsteinpelz und Krähenpfote, vier junge Katzen aus den vier Clans des Waldes empfangen mysteriöse Träume vom SternenClan: Sie sind auserwählt, ihre Clans vor einem großen Unheil zu bewahren. Doch worin besteht dieses Unheil? Und wie können ausgerechnet sie es verhindern? Die Lösung des Rätsels erwartet sie fern des Waldes, beim Wassernest der Sonne …


Band2: Mondschein (2011)
»Der Stamm der ewigen Jagd hat versprochen, dass eine Katze kommen wird. Eine silberne Katze aus einem fernen Stamm, die uns von Scharfzahn befreien wird.«

Die auserwählten Katzen haben erfahren, welches Unheil den WaldClans bevorsteht. Jetzt wollen sie auf schnellstem Weg nach Hause. Doch im Gebirge hält sie ein unheimlicher Katzen-Stamm auf und bringt sie in große Bedrängnis. Währenddessen spitzt sich die Lage in der Heimat dramatisch zu: Die Zweibeiner dringen immer tiefer in den Wald ein und verjagen alle Beute. Ein Krieg zwischen den Clans scheint unausweichlich …


Band3: Morgenröte (2011)
Die große Eiche neigte sich, zunächst langsam, dann immer schneller. bis sie krachend zu Boden fiel. "Der Wald ist tot", murmelte Sandsturm. "Für keinen von uns besteht noch Hoffnung."
Die Zweibeiner zerstören den Wald: Das Lager des DonnerClans ist dem Erdboden gleichgemacht worden, das Baumgeviert, der rituelle Versammlungsort der vier Clans, gefällt. Alle Katzen hungern erbärmlich. Es scheint unvermeindlich: Die Katzen müssen den Wald verlassen, wenn sie nicht sterben wollen! Doch wohin sollen sie gehen, wo sollen sie in Zukunft leben? Und wie kann unter solchen Bedingungen Frieden zwischen den vier Clans herrschen? Ausgerechnet jetzt hüllt der SternenClan sich in Schweigen. Als die Katzen endlich aufbrechen, weiß keine, wohin ihre Reise sie führen wird ...


Band4: Sternenglanz (2011)
Die graue Kätzin hob den Kopf. "Ich habe gesehen, was geschehen wird. Finstere Zeiten stehen bevor."
Endlich, nach langer Reise, haben die Katzen des Waldes einen Ort entdeckt, an dem sie bleiben könnten! Rund um den großen See gibt es genug Beute und Land für alle. Die Zeit des Abschieds für die große Reisegemeinschaft scheint gekommen. Jeder Clan muss nun wieder allein für sich selbst und das eigene Überleben kämpfen. Aber ist dies auch wirklich das Ziel ihrer Reise, die neue Heimat? Der SternenClan schweigt ohne Zeichen der Kriegerahnen bleibt die Zukunft der Katzen ungewiss. Doch dann träumt die junge DonnerClan-Heilerin Blattpfote von einer schrecklichen Prophezeiung: "Blut wird Blut vergießen und das Wasser des Sees rot färben, erst dann kehrt Frieden ein."


Zuletzt von Edhelianora am Do 30 Jun - 11:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
avatar
Edhelianora
Transition

Anzahl der Beiträge : 334
Anmeldedatum : 23.03.11
Alter : 27

Nach oben Nach unten

Re: Die Warrior Cats - Erin Hunter

Beitrag von Edhelianora am Di 28 Jun - 9:12

hierbei kann ich persönlich nicht mitreden, da ich sie nicht lese, aber meine beste freundin ist absolut begeistert davon =)

_________________
avatar
Edhelianora
Transition

Anzahl der Beiträge : 334
Anmeldedatum : 23.03.11
Alter : 27

Nach oben Nach unten

Re: Die Warrior Cats - Erin Hunter

Beitrag von Nuriya am Di 28 Jun - 9:15

da könnte ich bald mehr dazu sagen. habe den ersten band bereits im regal stehen. meine schwester ist auch absolut begeistert =)

_________________

If you don't have anything nice to say, don't say anything at all. engelchen
avatar
Nuriya
Admin

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 01.02.11

http://booksandmore.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: Die Warrior Cats - Erin Hunter

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten